Die Niederländische Radio Philharmonie gab am 7. Oktober 1945 ihr erstes Konzert unter Leitung des Gründers und „ersten Dirigentens“ Albert van Raalte für „Radio Herrijzend Nederland“. Ursprünglich arbeitete das Orchester vor allem in Studios und machte zahlreiche Aufnahmen für den öffentlichen Rundfunk. Die Niederländische Radio Philharmonie spielte aber auch von Anfang an eine wichtige Rolle bei der sogenannten “Matinee am freien Samstag”, eine Konzertreihe, die 1961 ins Leben gerufen wurde. Seitdem konnte man das Orchester auch regelmäßig live im Konzertsaal hören. Im Rahmen dieser bemerkenswerten Reihe wurden viele legendäre Konzerte gespielt. Renommierte Künstler wie Kathleen Ferrier, Elisabeth Schwarzkopf, Clara Haskill und Jean-Pierre Rampal traten zusammen mit der Niederländischen Radio Philharmonie auf. ... read full bio